Spieler Server – eine mögliche Zukunft für MMORPGs?

Bei MMORPGs muss sich etwas tun, damit diese sich zum besseren verändern. Ein Problem dabei sind die Spieler selbst und hier kam mir ein Ansatz in den Sinn, der hier sicherlich helfen könnte. Und zwar einfach gesagt: die Spieler setzen selbst Server auf.

Das könnte dann so aussehen, dass ein Entwickler ein MMORPG entwickelt, dass nicht darauf ausgelegt ist, dass jeweils tausende von Spielern auf mehreren Spielwelten Servern spielen, die der Entwickler bzw. Betreiber aufgesetzt hat, wie es aktuell ist, sondern dass die Spieler selbst Server betreiben können und sich selbst um den Server kümmern.

Weiterlesen …

Zwei Gründe warum MMORPG Welten nicht mehr funktionieren

Ein Problem heutiger MMORPGs ist sehr oft, dass ihre Welten nicht mehr wirklich funktionieren. Der Spieler fühlt sich dort nicht mehr wirklich zuhause, er fühlt sich nicht als würde er mit seinem Charakter in einer fiktiven Welt leben, umherzuziehen und dort Abenteuer erleben.

Dafür gibt es sicherlich diverse Gründe, wie das der Spieler viel zu schnell durch die Spielwelt gejagt wird und er von Quest zu Quest hetzt. Aber das sind Dinge, die erst in den letzten Jahren immer extremer wurden, dabei fing das Problem schon viel früher an.

Weiterlesen …

Ist Destiny ein MMO Shooter?

Diverse Webseiten, vor allem jene die sich primär mit MMOs beschäftigen, betiteln Bungies Destiny gerne als MMO Shooter.

Ich will hier aufklären wieso Destiny eben kein MMO Shooter ist.

Destiny wird deshalb von einigen Usern blind in die MMO Schiene verfrachtet, weil es ein paar Elemente hat, die man bereits aus MMOs kennt, dabei werden aber einige Denkfehler begangen.

Weiterlesen …

Die Wahrheit über uns Videospieler

Ziemlich provokanter Titel, das ist mir durchaus bewusst und habe ich auch mit purer Absicht gewählt, denn ich will hier mal Tacheles meine Meinung los werden.

Um was es mir dabei vor allem geht ist, was sich seit damals geändert hat bevor Videospiele salonfähig wurden.

Eines ist mir die letzte Zeit immer bewusster geworden und zwar das sich im Vergleich zu früher eigentlich überhaupt nicht viel geändert hat. Dabei meine ich nicht die Videospiele, die haben sich extrem gewandelt, ich meine die Videospieler, uns Gamer.

Weiterlesen …

Wie VR MMORPGs aussehen sollten

So ziemlich jeder Spieler dürfte inzwischen mitbekommen haben, dass Virtual Reality (kurz VR) im anrollen ist. Da ich selbst ein VR Fan bin und mich darauf freue, gibt es nach langer Zeit mal wieder einen neuen Blog Eintrag von mir. Dieser Beitrag soll nur kurz darauf eingehen, wie ein MMORPG, das auf VR setzt, meiner Meinung nach aussehen sollte, um das MMORPG Genre neu zu erfinden und auf den richtigen Weg zu bringen.

Weiterlesen …

Die Bedeutung von Begriffen

Begriffe sind normalerweise dazu da eine Beschreibung einer Sache in einem Wort zusammen zu fassen um uns so das Leben zu erleichtern. Niemand würde sich gerne immer so verständigen wollen, dass er immer alles ausführlich umschreiben müsste, da wäre der Tag um ehe er angefangen hat. Allein bei dem Versuch eine „Tasse“ in Worten zu erklären ohne einen einzigen Begriff zu nutzen… ich wollte hier eigentlich zuerst ein Beispiel bringen, aber das habe ich schnell aufgegeben, das würde den Artikel sprengen. 😉

Weiterlesen …

Weltenaufbau muss geändert werden

Heute gibt es mal zwei Beiträge von mir, da das hier ein für mich wichtiges Thema ist und ich dies gerne jetzt auch zur Sprache bringen möchte.

Ein Ärgernis für mich seit langem ist der typische Aufbau der Spielwelt eines MMORPGs, auf den man seit Jahren immer wieder und wieder trifft und der für nichts als Ärger sorgt, da viele Spielelemente daran scheitern.

Gemeint ist das Aufteilen der Spielwelt in Level Gebiete/Zonen. Der Spieler startet typischerweise in einem Gebiet, das für Spieler von Level 1 bis meist Level 10 ausgelegt ist. Das nächste Gebiet geht dann oft von Level 10 bis Level 15 und so weiter (die Zahlen sind nur ein Beispiel – ist von MMORPG zu MMORPG unterschiedlich).

Weiterlesen …

Handelssystem erweitern

Spricht man bei einem MMORPG von einem Handelssystem, dann ist eines der ersten Dinge, die einem sofort einfallen, das Auktionshaus. Warum? Na weil es in so gut wie jedem MMORPG verwendet wird, bequem für die Entwickler, bequem für die Spieler und absolut 08/15 und langweilig.

Dabei ginge es doch so leicht anders ohne dabei auf das Auktionshaus völlig verzichten zu müssen.

Weiterlesen …